FAKTEN IM FOKUS

• Die britische Kinokasse übertrifft die Erwartungen mit einem weiteren Rekordjahr.
• Der Umsatz an der Kasse stieg 2016 im sechsten Jahr in Folge auf über 1 Milliarde €.
• Mehr als 75% der veröffentlichten unabhängigen Filme kosten weniger als 500.000 €.
• Disney Filmstudio, in einem Jahr £ 5,7 Mrd. an weltweiten Ticketverkäufen.
• Die US-Kinokasse 2016 bricht mit 11,37 Mrd. US-Dollar den Rekord.

2016 wurde ein weiteres rekordträchtiges Jahr für die Gesamteinnahmen an den Kinokassen in Großbritannien verzeichnet und erreichte 1 Milliarde
£ für das sechste Jahr in Folge.


Die Kinokassen in Großbritannien und Irland erreichen das beste Ergebnis aller Zeiten: 1,32 Milliarden Pfund, um den bisherigen Rekord von 2015 zu übertreffen.


Seit 2001 hat sich der Kassenerfolg in Großbritannien kontinuierlich und stetig erhöht. Der Kassenumsatz liegt heute bei £ 645 Millionen. Das entspricht einer Zunahme von mehr als 100% in den letzten fünfzehn Jahren.

Die Kinobesuche in Großbritannien beliefen sich 2016 auf 168 Millionen und lagen damit leicht über dem Durchschnitt von 10 Jahren167,7 Millionen. aber unterstützt immer noch die phänomenalen Statistiken dieses Jahrtausends.


Die durchschnittliche Kinobesucherzahl im Vereinigten Königreich seit 2000 beträgt ungefähr 165 Millionen, während der Durchschnitt während der gesamten 1990er Jahre nur 120 Millionen betrug.

Im Jahr 2016 betrug der Marktanteil unabhängiger britischer Filme 7%. Im Jahr 2001 betrug dieser Marktanteil nur 3,8%. Der Anteil der US-amerikanischen Studio-Backed-Filme und anderer ausländischer Investitionen war UK 27,5%.


AKTUELLER STATUS

Die britische Kinokasse verzeichnete 2016 ihren höchsten Gesamtumsatz

Der Beitrag der britischen Filmindustrie hat direkte Auswirkungen auf die britische Wirtschaft. In einem einzigen Jahr beträgt es zwischen £ 4,5 und £ 5 Milliarden des BIP, ist verantwortlich für mehr als 110.000 Jobs und hat die Kasseneinnahmen um mehr als £ 1 Milliarde pro Jahr erhöht!


Das nordamerikanische Kinokassen-Büro erzielte 2016 unglaubliche 11,4 Milliarden Dollar. Es ist das am höchsten verdiente Jahr in der US-amerikanischen Box-Office-Geschichte, laut Kassentracker comScore. Der letztjährige Gesamtumsatz übertraf den bisherigen Rekord von 11,14 Milliarden US-Dollar im Jahr 2015.


Während ein Kinobesuch eine beliebte Option bleibt, erleben wir anderswo eine Marktumwälzung. Zum ersten Mal in den letzten Jahren das kombinierte physische Video und Video On-Demand-Markt an Wert gewonnen. Der Digitalfilmmarkt ist 2016 weiter immens gewachsen, angetrieben von Video on Demand.

Netflix und Amazon gaben mehr Geld aus, um Filme zu kaufen, die auf dem Sundance Film Festival gezeigt wurden. Netflix hat gerade einen neuen Rekord von sieben Millionen hinzugefügt. Schnelle internationale Expansion hat die Mehrheit der Neuanmeldungen von außerhalb der Heimat USA - Netflix bedient jetzt gesehen 189 andere Länder mit 95 Millionen Kunden. Gute Nachrichten für Investoren von unabhängigen Filmen.

Wir von MAMFX sind hier, um die Lücke zwischen Investor und Produzent zu schließen. Transparenz und Information ist entscheidend und wir sorgen dafür, dass Sie mit jedem Detail versorgt werden. Wir stellen auch sicher, dass jeder Interessierte der in Filmeprojekte investiert, die Risiken und den gesamten Prozess von der Investition bis zur Rendite, versteht.

Durch unsere exzellente Kontaktliste im Vertrieb und bei Festivals rund um die Welt, sind wir auch in der Lage, internationale Veröffentlichungen auf allen unseren Titeln zu sichern.


Grandios! President Entertainment erwägt die Produktion einer authentischen Story mit namhaften Produzenten und hochkarätigen Schauspielern. Sich hier zu investieren ist sicherlich mit das Beste was Sie tun können. Denn die Geschichte wird Aufsehen erregen und man setzt bereits in der Vorbereitungsphase darauf, dass dieser Film beste Chancen auf Auszeichnungen haben wird.


Nutzen Sie die Zeit welche der Autor zur Fertigstellung des Buchmanuskripts benötigt, indem Sie sich über MAMFX zu besten Konditionen bei der Finanzierung dieses einzigartigen Filmprojekts einbringen.